News
 

Tebartz-van Elst war beim Papst

Rom (dts) - Der umstrittene Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst ist am Montag im Vatikan mit dem Papst zusammengetroffen. Das Gespräch soll rund 20 Minuten gedauert haben. Tebartz-van Elst sprach anschließend vor Journalisten von einer "ermutigenden Begegnung".

Er sei dem Papst dafür sehr dankbar. Weitere Details aus dem Gespräch wurden jedoch zunächst nicht bekannt. Tebartz-van Elst war am Sonntag vor einer Woche mit Ryanair nach Rom geflogen und hatte eine Woche auf den Termin warten müssen. Der Bischof steht in Deutschland in der Kritik, unter anderem wegen hoher Baukosten an seiner Residenz und wegen einer angeblich falsch abgegebenen eidesstattlichen Versicherung. Unter anderem ermittelt auch die Staatsanwaltschaft.
Vermischtes / DEU / Religion
21.10.2013 · 16:54 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen