News
 

Taxifahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Köln (dts) - Im nordrhein-westfälischen Euskirchen ist gestern Nachmittag ein Taxifahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, habe der 63-Jährige beim Überqueren der Landstraße die Vorfahrt missachtet woraufhin es zu einem heftigen Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Fahrzeug gekommen sei. Beide Autos wurden in einen angrenzenden Graben geschleudert. Der Taxifahrer sei noch an der Unfallstelle verstorben. Der Fahrer des anderen Pkw wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke / Straßenverkehr
02.04.2010 · 10:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen