News
 

Taxi-Mörder: Polizei bekam Tipp und griff zu

Friedrichshafen (dpa) - Der mutmaßliche Taxi-Mörder vom Bodensee ist gefasst. Vor der Festnahme hat die Polizei einen Hinweis auf seinen Aufenthaltsort bekommen. Spezialkräfte fanden den 28-Jährigen in einer Gartenlaube in Brandenburg. «Er war völlig überrascht und ließ sich widerstandslos festnehmen», so die Polizei in Friedrichhafen. Der Mann soll am vergangenen Mittwoch eine 32 Jahre alte Taxifahrerin erstochen haben. Außerdem wird ihm vorgeworfen, zuvor in Singen eine Taxifahrerin entführt, schwer verletzt und vergewaltigt zu haben.
Kriminalität
14.06.2010 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen