News
 

Tauziehen um Stuttgart 21 - Geißler rügt Bahn

Stuttgart (dpa) - Gegner und Befürworter von Stuttgart 21 haben sich bei der Präsentation des Stresstests einen harten Schlagabtausch geliefert. Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 beurteilte das Gutachten als wertlos und fordert einen neuen Belastungstest. Bahn-Technikvorstand Volker Kefer lehnte das ab und wies den Vorwurf zurück, man habe die Gegner nur unzureichend beteiligt. Bei der Frage nach der mangelnden Beteiligung steht Schlichter Heiner Geißler zwar hinter den Gegnern - ein neuer Stresstest kommt aber auch für ihn nicht infrage.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
29.07.2011 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen