News
 

Tauziehen um neue Regierung in Griechenland

Griechenlands Ministerpräsident Papandreou verlässt den Sitz des Präsidenten. Foto: StrGroßansicht

Athen (dpa) - Nach der gewonnenen Vertrauensabstimmung will Ministerpräsident Papandreou eine Regierung auf breiter Basis, um eine Staatspleite in Griechenland abzuwenden. Doch die wichtigste Oppositionspartei will nicht mitmachen. Das Vertrauen der europäischen Partner schwindet zunehmend. Frankreich steht vor weiteren Sparmaßnahmen, in Italien macht die Opposition gegen Staatschef Berlusconi mobil.

EU / Finanzen / Griechenland
05.11.2011 · 22:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen