News
 

Tausende Spanier demonstrieren gegen Papstbesuch

Madrid (dpa) - Tausende Spanier haben beim Weltjugendtag in Madrid gegen den anstehenden Besuch von Papst Benedikt XVI. demonstriert. Sie protestierten dagegen, dass Steuergelder für das Treffen der Kirche und für den Papst-Besuch ausgegeben würden und verlangten eine vollständige Trennung von Staat und Kirche. Die Veranstalter des Weltjugendtages bestreiten, dass sie Steuergelder für die Organisation des Treffens bekommen. Der Weltjugendtag läuft bis zum Sonntag, morgen wird der Papst erwartet.

Kirchen / Weltjugendtag / Spanien
17.08.2011 · 22:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen