News
 

Tausende Spanier demonstrieren für soziale Reformen

Madrid (dpa) - In Spanien haben erneut tausende Menschen gegen die hohe Arbeitslosigkeit und für mehr soziale Gerechtigkeit demonstriert. Die größte Kundgebung fand am Abend in Madrid statt. Nach Angaben der Veranstalter kamen rund 10 000 Demonstranten. Die Polizei sprach von etwa 3000 Teilnehmern. Die Menschen protestieren gegen die sozialistische Regierung und auch gegen die anderen etablierten Parteien. In Spanien ist jeder fünfte Erwerbsfähige ohne Job, die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei rund 40 Prozent.

Wahlen / Spanien
18.05.2011 · 03:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen