News
 

Tausende Siedler protestieren gegen Baustopp

Jerusalem (dpa) - Tausende Israelis haben in Jerusalem gegen den befristeten Baustopp in jüdischen Siedlungen im Westjordanland protestiert. Die Demonstranten forderten die Regierung auf, den Baustopp rückgängig zu machen. Redner kündigten an, dass sie die Auflagen ignorieren und «überall» bauen wollten. Viele Siedler betrachten das Palästinensergebiet als Land ihrer Vorväter. Dagegen wollen die Palästinenser im Westjordanland, dem Gazastreifen und Ostjerusalem einen eigenen unabhängigen Staat ausrufen.
Konflikte / Nahost
09.12.2009 · 23:23 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen