News
 

Tausende Rothemden demonstrieren in Bangkok

Bangkok (dpa) - In Bangkok haben rund 30 000 Regierungsgegner demonstriert und die thailändische Hauptstadt teilweise lahmgelegt. Die sogenannten Rothemden sammelten sich in der Innenstadt und erinnerten an das gewaltsame Ende ihrer wochenlangen Protestaktion am 19. Mai 2010. Sie verlangten die Freilassung ihrer damals festgenommenen Anführer. Die Bewegung «Vereinte Front für Demokratie und gegen Diktatur» steht dem 2006 gestürzten Ex-Premierminister Thaksin Shinawatra nahe.

Innenpolitik / Konflikte / Thailand
23.01.2011 · 11:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.11.2017(Heute)
21.11.2017(Gestern)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen