News
 

Tausende Polen gedenken der Absturzopfer von Smolensk

Moskau (dpa) - In Warschau haben tausende Polen ihres bei einem Flugzeugabsturz getöteten Präsidenten Lech Kaczynski und 96 weiterer Todesopfer gedacht. Die Regierungschefs von Polen und Russland, Donald Tusk und Wladimir Putin, legten am Unglücksort in der Nähe der russischen Stadt Smolensk Blumen nieder. Ein Nachfolger Kaczynskis soll spätestens im Juni gewählt werden. Alle Opfer wurden geborgen. Nach russischen Angaben war ein Pilotenfehler für die Katastrophe verantwortlich: Der Pilot habe Landewarnungen bei Nebel missachtet.
Präsident / Unfälle / Polen / Russland
11.04.2010 · 04:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen