News
 

Tausende Mitarbeiter von British Airways treten in Streik

London (dts) - In Großbritannien sind in der Nacht rund 12.000 Mitarbeiter der Fluggesellschaft British Airways (BA) in den Streik getreten. Eine Einigung mit dem Arbeitgeber war kurz zuvor gescheitert. BA-Chef Willie Walsh entschuldigte sich über die Videoplattform Youtube bei den Reisenden. Die Fluggesellschaft will mit gecharterten Flugzeugen von Konkurrenten und dem Einsatz von Freiwilligen Flugausfälle abfangen. Nach Angaben von BA sollen mehr als 60 Prozent der Flüge wie geplant abheben. Viele Reisende müssen jedoch trotzdem mit erheblichen Behinderungen rechnen. Die nächsten Streiks wurden bereits für den 27. März angekündigt. Die BA-Mitarbeiter fordern mehr Lohn und niedrigere Arbeitsbelastungen. British Airways hatte angekündigt, rund 70 Millionen Euro einsparen zu wollen.
Großbritannien / Unternehmen / Luftfahrt / Reise
20.03.2010 · 11:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen