News
 

Tausende Hausärzte gegen Gesundheitsreform im Streik

Berlin (dpa) - Bundesweit bleiben heute viele Arztpraxen geschlossen. Mehrere tausend Hausärzte streiken. Grund ist die geplante Gesundheitsreform der Bundesregierung. In Essen und Sindelfingen sind Großkundgebungen geplant. Dort wollen die Ärzte ihrem Ärger über die Sparpläne von Gesundheitsminister Philipp Rösler Luft machen. Sie sehen dadurch ihre Existenz gefährdet. Der Deutsche Hausärzteverband rechnet mit einer hohen Teilnehmerzahl. 

Gesundheit / Ärzte
15.09.2010 · 10:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen