News
 

Tausende begrüßen Benedikt XVI. in Freiburg

Freiburg (dpa) - Tausende Menschen haben Papst Benedikt XVI. in Freiburg begrüßt. Auf dem Weg zum Münsterplatz winkte der Papst aus seinem Papamobil und segnete die Menschen. Im Münster hat er sich anschließend mit rund 600 Gläubigen zum Gebet zurückgezogen. In Erfurt hatte es am Rande der Papstmesse vorher einen Zwischenfall gegeben. Aus einer Wohnung wurden vier Schüsse auf Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes abgegeben. Verletzt wurde niemand. Ein Mann wurde festgenommen, der die Vorwürfe bestreitet. Die Polizei hat in der Wohnung ein Luftdruckgewehr und eine Luftdruckpistole sichergestellt.

Kirchen / Papstbesuch
24.09.2011 · 14:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen