News
 

«Tatort»-Kommissar Miroslav Nemec bei TV-Aufzeichnung verletzt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - «Tatort»-Kommissar Miroslav Nemec hat sich bei der Aufzeichnung der ARD-Sendung «Star Biathlon» in Garmisch-Partenkirchen am Knie verletzt. Nach Informationen von «Bild.de» blieb der Schauspieler und Musiker abseits der Piste im Schnee stecken und stürzte. Skisportler Christian Neureuther sei dann für ihn kurzfristig eingesprungen. Nemec' Sprecherin bestätigte, dass bei dem Unfall der Meniskus im linken Knie «in Mitleidenschaft gezogen» worden sei. Genaueres wisse man noch nicht.

Leute / Unfälle / Medien / Fernsehen
02.02.2014 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen