News
 

Tarifvertrag für öffentlichen Dienst steht

TarifverhandlungenGroßansicht

Potsdam (dpa) - Ein Streik von Busfahrern, Müllwerkern oder Kindergärtnerinnen ist abgewendet. Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Kommunen und Bund erhalten bis 2014 deutlich mehr Geld. Doch sowohl Gewerkschafter als auch Arbeitgeber mussten Kröten schlucken. Bundesinnenminister Friedrich sprach von einer guten Nachricht. Verdi-Chef Bsirske bedauerte, dass es nicht gelungen sei, eine «soziale Komponente» für die Bezieher kleiner Einkommen zu vereinbaren.

Tarife / Öffentlicher Dienst
31.03.2012 · 14:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen