News
 

Tarifverhandlungen im Kita-Konflikt fortgesetzt

Fulda (dpa) - Die Verhandlungen im Tarifstreit an kommunalen Kindertagesstätten gehen weiter. Vertreter der Gewerkschaften nahmen die in der Nacht unterbrochenen Gespräche mit den Arbeitgebern wieder auf. Ungeachtet der Verhandlungen gingen die Streiks in mehreren Bundesländern weiter, so dass Kitas erneut geschlossen blieben. Die Gewerkschaften fordern für die bundesweit rund 220 000 Erzieherinnen und Sozialarbeiter einen Tarifvertrag für einen besseren Gesundheitsschutz sowie deutliche Einkommenserhöhungen.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
16.06.2009 · 09:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen