News
 

Tarifverhandlungen bei der Bahn vertagt

Berlin - Die Tarifverhandlungen zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn sind auf Freitag vertagt worden. Das teilten beide Seiten am Abend mit. GDL und DB äußerten sich optimistisch, dass eine Einigung möglich sei. GDL-Chef Claus Weselsky erklärte, die GDL werde deswegen «zunächst auch weiterhin auf Streiks bei der DB verzichten».

Tarife / Verkehr / Bahn
21.03.2011 · 20:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen