News
 

Tarifrunde für kommunale Kindergärten fortgesetzt

Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt an den kommunalen Kindertagesstätten sind die Verhandlungen in Berlin fortgesetzt worden. Eine Einigung zeichnet sich noch nicht ab. Verhandlungsführer und ver.di-Chef Frank Bsirske sagte kurz vor Beginn der Gespräche, es gebe «noch nichts zu berichten». Beide Seiten hatten die Verhandlungen in der Nacht unterbrochen. Die größten Differenzen sehen sie in der Frage einer besseren Bezahlung für die Erzieherinnen und Sozialarbeiter in kommunalen Einrichtungen.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
18.06.2009 · 08:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen