News
 

Tarifkonflikt der Fluglotsen: DFS ruft Gewerkschaft zu Gesprächen auf

Frankfurt/Main (dts) - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) konkrete Terminangebote für die zeitnahe Wiederaufnahme der Tarifverhandlungen übermittelt. Wie das Unternehmen mitteilte, könnten die Gespräche bereits am kommenden Montag fortgesetzt werden. Zusätzlich stünden noch der 11. und der 15. August zur Verfügung.

Die Flugsicherung wollte jedoch kein verändertes Angebot vorlegen. DFS-Personalchef Jens Bergmann forderte die Gewerkschaft erneut auf, an den Verhandlungstisch zurückzukehren und weitere Streikmaßnahmen zu unterlassen. "Ein Streik mitten in der Hauptreisezeit wird landesweit massive Flugausfälle und -verzögerungen im Reise- und Frachtverkehr verursachen. Das bedeutet Schäden in Millionenhöhe", so Bergmann.
DEU / Luftfahrt / Arbeitsmarkt
05.08.2011 · 11:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen