News
 

Tarifgespräche gehen weiter - Optimismus

Potsdam (dpa) - Arbeitgeber und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes sitzen wieder am Verhandlungstisch. Es wird erwartet, dass sie sich an diesem Wochenende in Potsdam einigen werden. Am Donnerstag hatten die Schlichter vorgeschlagen, die Gehälter für die Beschäftigten von Bund und Kommunen bis Sommer 2011 stufenweise um insgesamt 2,3 Prozent anzuheben. Außerdem ist im Januar 2011 eine Einmalzahlung von 240 Euro vorgesehen. Einige Punkte wie etwa Regelungen für Krankenhaus-Schichtdienste sind aber noch offen.
Tarife / Öffentlicher Dienst
27.02.2010 · 10:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen