News
 

Tarifgespräche für Erzieher werden fortgesetzt

Berlin (dpa) - Im Tarifstreit über den Gesundheitsschutz und die Eingruppierung für die Erzieher und Sozialarbeiter in kommunalen Einrichtungen werden die Verhandlungen am 16. und 17. Juli wieder aufgenommen. Darauf haben sich nach Angaben der Gewerkschaft ver.di Arbeitnehmerseite und die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände verständigt. Die Verhandlungen waren am 19. Juni abgebrochen worden. Die wochenlangen Streiks wurden in den meisten Bundesländern wegen der Sommerferien ausgesetzt.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
06.07.2009 · 10:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen