News
 

Tarifeinigung für Bankangestellte

Wiesbaden (dpa) - Für die rund 220 000 Beschäftigten der privaten und öffentlichen Banken gibt es ab Juli mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaft einigten sich in Wiesbaden auf eine Erhöhung der Tarifgehälter in zwei Stufen - um 2,9 Prozent ab Juli und 2,5 Prozent ein Jahr später. Außerdem erhalten die Angestellten eine Einmalzahlung von 350 Euro, die Auszubildenden bekommen 100 Euro. Das teilten die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi am Abend mit.

Banken / Tarife
06.06.2012 · 19:50 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen