News
 

Tarifabschluss für Innendienstler der Versicherungen

Düsseldorf (dpa) - Die Innendienstler in der Versicherungsbranche kriegen ab September mehr Geld. Nach monatelangem Tarifstreit haben sich der Arbeitgeberverband AGV und die Gewerkschaft Verdi geeinigt. Für die rund 160 000 Innendienstler wird das Gehalt in zwei Stufen um insgesamt 5,2 Prozent steigen. Ab September steigen die Gehälter um 3 Prozent, ab Oktober 2012 um weitere 2,2 Prozent. Der Tarifvertrag läuft bis 31. März 2013. Für August erhalten die unteren Lohngruppen eine Einmalzahlung in Höhe von 450 Euro, die anderen 350 Euro.

Tarife / Versicherungen
22.07.2011 · 03:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen