News
 

Tanker bei Kollision in Nordsee leckgeschlagen

Amsterdam (dpa) - Schiffsunfall vor der holländischen Küste: Ein griechischer Tanker ist in der Nähe des Badeortes Scheveningen leckgeschlagen. Zwei Stunden lang floss leicht entzündliches Kerosin in die Nordsee. Größere Schäden für die Umwelt konnten durch das rasche Eingreifen der Besatzung und der Küstenwache verhindert werden. Auch verletzt wurde niemand. Erst vor wenigen Tagen hatte es weiter südwestlich im Ärmelkanal eine ähnliche Kollision gegeben.

Schifffahrt / Unfälle / Niederlande
12.10.2010 · 16:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen