News
 

Taliban sollen Sturm auf Bundeswehrlager geplant haben

Berlin (dpa) - Vor Beginn der Arbeit des Untersuchungsausschusses zum Luftangriff in Kundus sind weitere Details bekannt geworden. Der deutsche Oberst Georg Klein soll den Bombenangriff unter dem Eindruck von Geheimdienstinformationen befohlen haben. Danach hatten die Taliban gepant, das Bundeswehrfeldlager zu erstürmen, berichtet die dpa. Der BND und das Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr hätten vor dem Luftangriff einen Drei-Stufen-Plan der Taliban aufgedeckt. Die Recherchen sollen der Bundesregierung bekannt gewesen sein.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
16.12.2009 · 06:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen