News
 

Taliban bekennen sich zu Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Die radikal-islamischen Taliban haben sich zu dem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul bekannt. Ein Taliban-Sprecher sagte der dpa, der Attentäter habe die US-Botschaft und das Hauptquartier der Internationalen Schutztruppe ISAF angegriffen. Nach jüngsten Angaben des afghanischen Innenministeriums kamen bei dem Anschlag im Stadtzentrum Kabuls neben dem Attentäter drei Afghanen ums Leben. Etwa 85 weitere Menschen seien verletzt worden.
Konflikte / Afghanistan
15.08.2009 · 09:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen