News
 

Taliban bekennen sich zu Anschlag auf Hotel in Kabul

Kabul (dts) - Die radikalislamischen Taliban haben sich zu dem Anschlag auf das 3-Sterne-Hotel "Intercontinental" in der afghanischen Hauptstadt Kabul bekannt. Laut Sabiullah Mudschahid, dem Sprecher der Terrororganisation für den Norden und den Osten, hätten die Terroristen das Hotel systematisch nach Ausländern durchsucht. Wegen eines internationalen Afghanistan-Treffens in Kabul waren viele Ausländer und Afghanen in die afghanische Hauptstadt gereist.

Nach Angaben von Sicherheitskräften haben am Dienstagabend mindestens drei Selbstmordattentäter das Hotel angegriffen, es seien Schüsse gefallen und mindestens ein Terrorist habe sich in die Luft gesprengt. Unbestätigten Medienberichten zufolge sollen mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen sein, die Polizei spricht von mehreren Toten und Verletzten.
Afghanistan / Terrorismus / Gewalt
28.06.2011 · 22:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen