News
 

Taliban-Anschlag auf Restaurant im Zentrum von Kabul

Kabul (dpa) - Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen
Hauptstadt Kabul ein bei Diplomaten und Ausländern beliebtes Restaurant angegriffen. Dabei wurden heute laut Polizei mehrere Afghanen verletzt, als sich der Angreifer am Eingang zu dem Gebäude in die Luft sprengte. Zu der Tat bekannten sich die radikalislamischen Taliban. Ein Taliban-Sprecher erklärte, Deutsche seien getötet worden. Die Polizei widersprach dem und teilte mit, unter den Opfern seien keine Ausländer.

Konflikte / Afghanistan
17.01.2014 · 18:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen