News
 

Taliban-Angriff auf Diplomatenviertel in Kabul

Kabul (dpa) - Spektakuläre Kommandoaktion kurz nach dem zehnten Jahrestag der Anschläge vom 11. September: Taliban-Kämpfer haben das Diplomatenviertel in der afghanischen Hauptstadt Kabul unter Beschuss genommen - US-Botschaft und Isaf-Hauptquartier waren die Ziele .Die Schusswechsel mit den Taliban dauerten in der Nacht an, berichtete die BBC. Nach Polizeiangaben wurden bei dem Angriff zwei Zivilisten und vier Polizisten getötet sowie 16 Menschen verletzt. In anderen Stadtteilen Kabuls wurden mindestens vier Taliban getötet.

Konflikte / Afghanistan / USA
13.09.2011 · 23:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen