ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Talfahrt an US-Börsen geht weiter

New York (dpa) - Die Talfahrt an den US-Börsen hat sich am Montag wegen der gesenkten Kreditwürdigkeit der Vereinigten Staaten fortgesetzt.

Nachdem der Leitindex Dow Jones Industrial in den vergangenen fünf Handelstagen insgesamt fast 6 Prozent an Wert eingebüßt hatte, sank er zum Start in die Handelswoche um weitere 1,79 Prozent auf 11 240,26 Punkte. Der breit gefasste S&P 500 gab um 2,30 Prozent auf 1171,74 Punkte nach und auch die Nasdaq-Indizes zeigten sich nach ihren insgesamt sieben- und achtprozentigen Verlusten in der Vorwoche sehr schwach: Der Nasdaq 100 sank um 2,29 Prozent auf 2144,03 Punkte und der Composite-Index fiel um 2,34 Prozent auf 2473,22 Zähler.

Dass die USA ihre Top-Bonität verloren haben, sei trotz allem keine Überraschung mehr gewesen, nachdem S&P die USA Mitte Juli auf «Creditwatch negative» gesenkt und dabei die Abstufung der Kreditwürdigkeit bereits signalisiert hatte, kommentierten die Experten von Barclays.

Finanzen / Börsen / USA
08.08.2011 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen