News
 

Taiwans Präsident erlaubt Besuch des Dalai Lamas

Taipeh (dpa) - Unter starkem innenpolitischen Druck hat der taiwanesische Präsident Ma Ying-jeou einem Besuch des Dalai Lamas in der Inselrepublik zugestimmt. Das berichtete Taiwans Rundfunk. Das Führer des tibetischen Buddhismus hat auch unter Taiwanesen viele Anhänger. Er war von drei Gemeinden und Städten in Südtaiwan eingeladen worden, um für die möglicherweise bis zu 700 Toten des Taifuns Morakot zu beten. Ein Besuch des Dalai Lamas dürfte die Beziehungen zwischen China und Taiwan belasten.
Taiwan / China / Tibet
27.08.2009 · 04:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen