News
 

Taifun verursacht Chaos in Japan

Tokio (dpa) - Sturmböen und starke Regenfälle brachten den morgendlichen Berufsverkehr auf mehreren Bahnlinien in Tokio und anderen Regionen zum Teil erheblich durcheinander. Der Betrieb mehrerer Hochgeschwindigkeitszüge wurde zeitweise eingestellt. Auch der internationale Flugverkehr war betroffen. Der Sturm hatte eine Geschwindigkeit von rund 160 Kilometern pro Stunde. Außerdem wurden durch den Taifun «Malor» mindestens ein Mensch getötet und mehrere verletzt.
Wetter / Unwetter / Japan
08.10.2009 · 06:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen