News
 

Taifun «Roke»: Zahl der Todesopfer gestiegen

Tokio (dpa) - Die Zahl der Todesopfer in Japan durch den gewaltigen Taifun «Roke» ist auf mindestens elf gestiegen. Noch immer werden fünf Menschen vermisst, wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo meldete. In Folge der schweren Regenfälle und Überschwemmungen, die der Taifun gestern verursacht hatte, sei die Gefahr von Erdrutschen gestiegen. Die Meteorologische Behörde in Tokio rief die Bevölkerung zu äußerster Wachsamkeit auf. Mittlerweile hat sich der Taifun über dem Meer zu einem tropischen Wirbelsturm abgeschwächt.

Wetter / Unwetter / Japan
22.09.2011 · 13:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen