News
 

Taifun in Japan tötet mindestens 20 Menschen

Tokio (dpa) - Die Zahl der Toten durch den schweren Taifun in Japan ist auf mindestens 20 gestiegen. Mehr als 50 Menschen werden noch vermisst. Regenmassen verursachten Überschwemmungen und Erdrutsche im Westen des Landes. Die Opferzahl durch Taifun «Talas» könnte unter anderem in der Gegend der Kii-Halbinsel, südlich von Osaka, weiter steigen. Hochwasser und Erdrutsche behindern die Arbeit der Retter.

Wetter / Unwetter / Japan
04.09.2011 · 18:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen