News
 

«Tagesspiegel»: Fiskus verschont Rentner

Berlin (dpa) - Viele Rentner, die eigentlich Steuern für ihre Renten nachzahlen müssten, sollen nach einem Zeitungsbericht von dieser Pflicht verschont werden. Laut «Tagesspiegel» plant die Finanzverwaltung, bei sogenannten Bagatellfällen auf Rückforderungen zu verzichten. Noch sei unklar, wo die Grenze liegen soll. Seit 2005 müssen Rentner mindestens 50 Prozent ihrer Altersgelder versteuern. Nach Einschätzung von Experten muss aber nur gut ein Viertel der Rentner eine Steuererklärung abgeben.
Steuern / Rente
28.06.2009 · 16:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen