News
 

Tagesschau-App für Grimme Online Award nominiert

Berlin (dts) - Die Tagesschau-App ist für den angesehenen Grimme Online Award nominiert worden. "Die Tagsschau versteht es, mit ihrer App bestehende Inhalte hervorragend für die Nutzung unterwegs aufzubereiten. So können die Nachrichten eine mobile Generation erreichen, die nicht mehr pünktlich um 20:00 vor dem Fernseher sitzt", hieß es zur Begründung des Grimme-Instituts.

Derzeit nutzen rund 3,7 Millionen Nutzer das Informationsangebot der ARD. In der Kategorie "interessante Autoren-Persönlichkeiten" wurde unter anderem Sascha Lobo mit seiner "Mensch-Maschine"-Kolumne bei "Spiegel Online" nominiert. Besonders auffällig schien den Verantwortlichen in diesem Jahr die zunehmend schwindende Grenze zwischen Netzwelten und Wirklichkeitsräumen. "Das Netz bietet in seinen besten Beispielen eine hochproduktive Erweiterung aller Bereiche der Lebens- und Medienwirklichkeiten", bemerkte Uwe Kammann, der Direktor des Grimme-Instituts. Apps konnten in diesem Jahr zum ersten Mal eingereicht werden. Die Gewinner in den einzelnen Kategorien werden am 20. Juni in Köln ausgezeichnet.
DEU / Internet / Telekommunikation
09.05.2012 · 09:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen