News
 

Tag der offenen Tür in Berlin: Großes Interesse an der "Einladung zum Staatsbesuch"

Berlin (dts) - Der Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin ist am Sonntag auf großes Publikums-Interesse gestoßen. Wie die Bundesregierung am Sonntag mitteilte, haben nach ersten Zählungen rund 160.000 Menschen das Bundeskanzleramt, das Bundespresseamt und die Ministerien besucht. Im Vorjahr waren hingegen lediglich 135.000 Menschen der "Einladung zum Staatsbesuch" gefolgt.

Als größter Publikumsmagnet erwies sich erneut das Bundeskanzleramt, welches rund 30.000 Menschen besuchten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nahm sich am Nachmittag zwei Stunden Zeit für die Besucherinnen und Besucher. "Schauen Sie sich alle um, im Bundeskanzleramt wird sehr hart gearbeitet", so die Kanzlerin.
DEU / BER / Gesellschaft
21.08.2011 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen