News
 

«Tag der Entscheidung» in Tripolis - Gaddafi-Regime am Ende

Tripolis (dpa) - Zeitenwende in Libyen: Nach 42 Jahren ist das Regime von Muammar al-Gaddafi zusammengebrochen. Die Aufständischen haben weite Teile der Hauptstadt Tripolis erobert. Sie liefern sich zwar noch Gefechte mit Regierungstruppen um die Residenz Gaddafis, bis morgen wollen die Rebellen die Hauptstadt aber ganz unter ihre Kontrolle bringen. Wo Gaddafi sich aufhält, ist weiter unklar. Nach dem Sturz Gaddafis könnten auch deutsche Soldaten in Libyen zum Einsatz kommen. Die Bundesregierung will einen Bundeswehreinsatz prüfen, falls es eine internationale Friedensmission geben sollte.

Konflikte / Libyen
22.08.2011 · 17:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen