News
 

Tätlicher Angriff während der Anhörung auf Rupert Murdoch

London (dts) - Während der Anhörung von Rupert Murdoch vor einem britischen Parlamentsausschuss ist es zu einem tätlichen Angriff auf den Medienunternehmer gekommen. Ein Mann aus dem Publikum hatte versucht Murdoch anzugreifen. Seine Frau Wendi hatte daraufhin zurückgeschlagen.

Die Sitzung musste für knapp zehn Minuten unterbrochen werden. Der US-Medienunternehmer Rupert Murdoch und sein Sohn James sagen zur Stunde vor einem britischen Parlamentsausschuss aus. Dabei geht es um die Verantwortung für den Abhörskandal um die britische Boulevardzeitung "News of the World". Zu Beginn der Anhörung entschuldigte sich James Murdoch bei denen, die durch die kriminellen Machenschaften der Zeitung, Schaden davon getragen haben. Sein Vater bezeichnete den Anhörungstag als den "demütigsten Tag" in seinem Leben. Beide betonen von dem kriminellen Recherche-Vorgängen einiger Mitarbeiter der "News of the World" nichts gewusst zu haben.
Großbritannien / Zeitungen / Kriminalität / Livemeldung
19.07.2011 · 18:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.08.2017(Heute)
15.08.2017(Gestern)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen