News
 

Täter stellt sich nach Attacke in U-Bahnhof

Hamburg (dpa) - Nach der beinahe tödlichen Prügelattacke auf einen 40-Jährigen in einem Hamburger U-Bahnhof hat sich einer der mutmaßlicher Täter gestellt. Das teilte die Polizei mit. Zur Tat machte der 29-jährige Hamburger keine Aussage. Er wurde nach seiner Vernehmung wieder entlassen. Die Festnahme eines weiteren Täters sei «nur noch eine Frage der Zeit», hieß es. Das Opfer liegt nach der Attacke vom Wochenende auf der Intensivstation. Sein Zustand ist nach Polizeiangaben weiter lebensbedrohlich.
Kriminalität
01.06.2010 · 16:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen