News
 

Tabakindustrie: Absatz versteuerter Zigaretten 2010 gesunken

Wiesbaden (dts) - In Deutschland wurden im Jahr 2010 rund drei Milliarden Zigaretten weniger versteuert als noch 2009, das entspricht einem Rückgang um 3,5 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte war die versteuerte Absatzmenge von Pfeifentabak ebenfalls rückläufig (minus 6,3 Prozent). Dagegen stieg im Jahr 2010 die Menge von versteuerten Zigarren und Zigarillos um 5,0 Prozent und die des Feinschnitts um 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Tabakwaren mit einem Verkaufswert von 22,5 Milliarden Euro versteuert, das waren rund 257 Millionen Euro oder 1,1 Prozent weniger als im Jahr 2009. Dieser Betrag ergibt sich aus dem Steuerzeichenbezug von Herstellern und Händlern nach Abzug von Steuererstattungen für zurückgegebene Banderolen (Nettobezug).
DEU / Daten / Industrie / Gesundheit / Unternehmen / Steuern
21.01.2011 · 08:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen