News
 

Syrische Regierungskräfte stürmen Dorf im Nordwesten

Beirut (dpa) - Auf der Suche nach Regimegegnern haben syrische Truppen ein Dorf im Nordwesten des Landes gestürmt. Geschützt von Panzern seien Regierungskräfte in zehn gepanzerten Fahrzeugen und Geländewagen in die Ortschaft Iblin in der Region Dschebel al-Sawija gekommen. Das berichtet Rami Abdelrahman, Vorsitzender einer in Großbritannien ansässigen Büros für Menschenrechte in Syrien. Regimegegner stellten Videos ins Internet, die aus Iblin stammen sollen. Sie zeigen verbrannte Autos auf mehreren Straßen sowie Spuren von Blut und die Hülsen verschossener Munition.

Unruhen / Syrien
08.09.2011 · 13:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen