Casino LasVegas
 
News
 

Syrische Opposition setzt auf Waffen der Deserteure

Damaskus (dpa) - Über Monate rief die syrische Opposition zum friedlichen Protest gegen das Regime auf. Doch mittlerweile sollen tausende Deserteure übergelaufen sein und mit Waffengewalt Widerstand leisten. Die Zustände in den Oppositionshochburgen gleichen einem Bürgerkrieg. Führende Menschenrechtsorganisationen erhöhen inzwischen den Druck auf den Weltsicherheitsrat. In einem Brief an die UN-Botschafter fordern sie, nach 2600 Toten mit einer Resolution das Regime zum Gewaltverzicht aufzufordern und ein Waffenembargo zu verhängen.

Konflikte / Syrien
30.09.2011 · 17:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen