News
 

Syrische Opposition fordert mehr Druck von Russland

Moskau (dpa) - Der oppositionelle syrische Übergangsrat hat von Russland eine härtere Gangart gegenüber dem Regime von Präsident Baschar al-Assad gefordert. Russland müsse sich dem internationalen Druck auf Assad anschließen, sagte der Ratsvorsitzende Burhan Ghalioun nach einem Treffen mit Russlands Vize-Außenminister Michail Bogdanow. Dieser lehnte den Appell indirekt ab. Ein schärferes Vorgehen gegen Damaskus sei nicht nötig, sagte der Vize-Außenminister laut Interfax. Noch sei genügend Raum für Reformen und Verhandlungen.

Konflikte / Russland / Syrien
15.11.2011 · 12:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen