News
 

Syrische Opposition berichtet von Kämpfen nahe Damaskus

Beirut (dpa) - Syrische Regierungstruppen haben sich am Morgen nach Angaben von Oppositionellen Kämpfe mit Deserteuren geliefert. In einem Vorort von Damaskus seien Granateneinschläge und das Feuer schwerer Maschinengewehre zu hören, sagte der Aktivist Hani Abdullah der Nachrichtenagentur dpa. Informationen über mögliche Opfer gibt es bisher nicht. Gestern waren in Syrien mindestens 90 Menschen getötet worden.

Konflikte / Syrien
11.02.2012 · 10:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen