News
 

Syrische Luftwaffe greift mutmaßliche Regimegegner im Libanon an

Beirut (dpa) - Die syrische Luftwaffe hat Raketen auf Ziele im Libanon abgefeuert. Das berichteten mehrere lokale Medien am Morgen. Demnach wurde eine Versammlung mutmaßlicher syrischer Regimegegner in der Nähe der grenznahen Ortschaft Arsal getroffen. Arsal hat sich seit Beginn des Aufstandes gegen Präsident Baschar al-Assad zu einem Rückzugsort für syrische Rebellen und ihre Familien entwickelt.

Konflikte / Libanon / Syrien
28.02.2014 · 08:58 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen