Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Syrische Aktivisten: Mehr als 70 Deserteure erschossen

Beirut (dpa) - In Syrien nimmt die Gewalt trotz einer Vereinbarung mit der Arabischen Liga kein Ende. Regimetreue Truppen hätten 72 Deserteure erschossen, berichteten Menschenrechtsaktivisten in Beirut. Die Deserteure hätten versucht, ihre Einheiten nahe der Grenze zur Türkei zu verlassen. Nur Stunden zuvor hatte die syrische Regierung eine Vereinbarung mit der Arabischen Liga unterzeichnet. Diese sieht eigentlich ein Ende der seit März anhaltenden Gewalt gegen Regimekritiker und Demonstranten vor.

Konflikte / Syrien
19.12.2011 · 19:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen