News
 

Syriens Großmufti hält Rücktritt Assads für möglich

Berlin (dpa) - Der einflussreiche syrische Großmufti Scheich Hassun schließt einen Rückzug des bedrängten Präsidenten Baschar al-Assad aus der Politik nicht aus. Er werde schrittweise Reformschritte einleiten, faire und freie Wahlen mit unabhängigen Parteien erlauben - und dann, nach einem friedlichen Übergang könnte er bereit sein, seinen Hut zu nehmen, sagte der Rechtsgelehrte dem «Spiegel». Assads Traum sei es, als ehemaliger Augenarzt wieder eine Augenklinik zu leiten. Assad trägt nach den Worten des Großmuftis die Verantwortung für Fehler in Politik und Wirtschaft.

Konflikte / Syrien
06.11.2011 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen