News
 

Syrien weist Kritik der Arabischen Liga zurück

Kairo (dpa) - Syriens Führung hat einen Aufruf der Arabischen Liga zu einem Ende des Blutvergießens beim Vorgehen der Sicherheitskräfte gegen Demonstranten schroff zurückgewiesen. Das Dokument der Arabischen Liga stelle einen «klaren Verstoß» gegen die Prinzipien der Organisation dar und sei zudem «inakzeptabel und voreingenommen», berichtete der arabische Sender Al-Dschasira über die Reaktion der syrischen Führung auf das Papier. Syrische Sicherheitskräfte gingen auch heute gewaltsam gegen oppositionelle Demonstranten vor. Im Mittelpunkt stand die zentralsyrische Stadt Rastan.

Unruhen / Syrien
29.08.2011 · 12:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen