News
 

Syrien-Vermittler unzufrieden mit Tempo der Friedensverhandlungen

Genf (dpa) - Der UN-Vermittler Lakhdar Brahimi ist unzufrieden mit dem Tempo der syrischen Friedensverhandlungen. Brahimi sagte in einer Verhandlungspause in Genf: «Ich rufe alle dazu auf, sich zu beeilen - mit Ausnahme derjenigen, die Menschen töten.» Die Menschen in dem Bürgerkriegsland wollten, dass dieser Alptraum so schnell wie möglich endet. Nur um einige hundert Menschen aus der belagerten Altstadt von Homs herauszuholen und den Hungernden dort etwas Nahrung zu bringen, sei sechs Monate verhandelt worden, sagte Brahimi weiter.

Konflikte / UN / Syrien
11.02.2014 · 15:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen